Fördermöglichkeiten für Kommunen

In enger Kooperation mit der Unterallgäu Aktiv GmbH steht die Wirtschaftsförderung des Landkreises Unterallgäu als Koordinator und Impulsgeber für die wirtschaftliche Entwicklung der Region den Kommunen im Wirtschaftsraum beratend bei konkreten Anliegen zur Verfügung und hilft bei der Suche nach geeigneten Förderprogrammen.
Auf dieser Seite haben wir wichtige Fördermöglichkeiten für Kommunen zusammengestellt.

 

Förderdatenbank BMWi

Die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie bietet einen hilfreichen Überblick über wirtschaftsrelevante Förderprogramme von Bund, Ländern und der EU. Ein Assistent gibt Hilfestellung zu Fördermöglichkeiten bei konkreten Projekten.
www.foerderdatenbank.de

 

Altlastensanierung

Das 'Recycling' von Flächen mit Altlasten stellt Kommunen häufig vor eine große Herausforderung. Die Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbH (GAB) beitet finanzielle und fachliche Unterstützung bei der Erkundung und Sanierung industriell-gewerblicher Altlasten und stillgelegten gemeindeeigenen Hausmülldeponien.
www.altlasten-bayern.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.
www.stmuv.bayern.de

 

Breitbandausbau

Der Freistaat Bayern fördert den konsequenten Ausbau hochleistungsfähiger Breitbandnetze. Antragsteller sind Gemeinden, Gemeindezusammenschlüsse oder Gemeindeverbände. Als Vorabinformation bietet die Internetseite des Breitbandzentrums Bayern einen umfassenden Überblick über die Fördermöglichkeiten.
www.schnelles-internet-in-bayern.de

Mehr Informationen zum Breitbandausbau finden Sie auf unserem Wirtschaftsportal in der Rubrik Breitbandförderung.