Mittwoch, 16.01.19 |
Sie sind hier: Wirtschaftsförderung » Kommunen » Fördermöglichkeiten für Kommunen

Fördermöglichkeiten für Kommunen

Jede Stadt, jede Gemeinde und jeder Markt im Landkreis Unterallgäu hat seine eigenen wirtschaftlichen Stärken, die es auszubauen gilt. Gerade unter den Aspekten der Nachhaltigkeit und der Konkurrenzfähigkeit zu städtischen Verdichtungsräumen rückt die kommunale Entwicklungspolitik in ländlichen Räumen zunehmend in den Mittelpunkt der kommunalen Verwaltungsaufgaben. 

 

In enger Kooperation mit der Unterallgäu Aktiv GmbH steht die Wirtschaftsförderung des Landkreises Unterallgäu als Koordinator und Impulsgeber für die wirtschaftliche Entwicklung der Region den Kommunen im Wirtschaftsraum beratend bei konkreten Anliegen zur Verfügung und hilft bei der Suche nach geeigneten Förderprogrammen.

Die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und der Freistaat Bayern unterstützen hierbei innovative Konzepte zum Ausbau kommunaler Stärken sowie zum Abbau von räumlichen Ungleichheiten mit der Bereitstellung zahlreicher Förderprogramme.

 

Förderdatenbank BMWi

Die Informationsseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie bietet Wissenswertes zur Förderpolitik der Bundesrepublik Deutschland. Ein Assistent gibt Hilfestellung zu Fördermöglichkeiten bei konkreten Projekten.

 

Altlastensanierung

Das 'Recycling' von Flächen mit Altlasten stellt Kommunen häufig vor eine große Herausforderung. Die Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbH (GAB) fördert die Erkundung und Sanierung von Altlasten in Bayern.
In der Rubrik 'Flächenmanagement' dieser Homepage sind hilfreiche Hinweise zur Vorgehensweise und Finanzierung aufgelistet. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

 

Breitbandausbau

Sowohl der Bund als auch der Freistaat Bayern fördern den Ausbau hochleistungsfähiger Breitbandnetze. Das Bundesprogramm ist mit anderen Förderprogrammen, z.B. dem der Länder, kombinierbar. Antragsteller sind Landkreise, Gemeinden, Gemeindezusammenschlüsse oder Gemeindeverbände.

Mehr Informationen zum Breitbandausbau finden Sie auf unserem Wirtschaftsportal in der Rubrik Breitbandförderung.

 
Translator
Zuständigkeiten

Bewerben Sie sich jetzt für den Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen".

Die Bewerbungsfrist läuft bis 12. Februar 2019.

Wettbewerb Klimaaktive Kommune 2019

Bewerbungen sind bis zum 31. März 2019 möglich.

Weiterbildungsangebote für die Arbeit 4.0 für 2019

Antworten und Lösungen zum digitalen Wandel finden Sie in den Team 4.0-Weiterbildungsangeboten.

Beratungsangebote und Termine für Gründer 2019

Ein Angebot der IHK Schwaben.

Online Recruiting-Kampagne für Allgäuer Arbeitgeber am 05. April 2019

Anmeldungen zum Online Recruting Event sind bis 23. Januar 2019 möglich.

[Alle Meldungen]
Presse
Wetter