Mittwoch, 19.12.18 |
Sie sind hier: Wirtschaftsförderung » Existenzgründer » Gründungsberatung » Software & Online-Training (BMWi)

Das Existenzgründungsportal des BMWi

Das sehr umfangreiche und praxisnahe Existenzgründungsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie bietet Gründern und Jungunternehmen wesentliche Hilfen in allen Phasen einer Unternehmensgründung. Neben einem detaillierten Informationsangebot rund um die Themen Unternehmensstart, Businessplan, Finanzierungsmöglichkeiten und Unternehmensführung stellt das Portal den Nutzern eine ganze Reihe interessanter Tools und kostenlose Software zur Verfügung. So bietet das Expertenforum eine individuelle Unterstützung durch Gründungsexperten. In der Rubrik 'Gründungswerkstatt' ist ein breites Spektrum an eWerkzeugen und eTraining-Angeboten aufgeführt.

 

Zur offiziellen Homepage geht es hier!

Kostenloses Softwarepaket für Gründer und junge Unternehmen

Das Softwarepaket für Gründer und junge Unternehmen ist ein kostenloses Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Es unterstützt einerseits Gründer, die Existenzgründung vorzubereiten und durchzuführen. Andererseits hilft es jungen Unternehmern, den geschäftlichen Alltag zu meistern.

 

Mit unterschiedlichen Medien werden Themen wie Rechtsform, Branchenzahlen, Preiskalkulation oder Standortwahl umfassend erläutert. Daneben werden zahlreiche Anwendungshilfen zur Erstellung eines qualifizierten Business-Plans sowie zur Unternehmensplanung und Steuerung gegeben.

 

Das Paket kann hier kostenlos bestellt werden.

 
Translator
Zuständigkeiten

Beratungsangebote und Termine für Gründer 2019

Ein Angebot der IHK Schwaben.

Online Recruiting-Kampagne für Allgäuer Arbeitgeber am 05. April 2019

Anmeldungen zum Online Recruting Event sind bis 23. Januar 2019 möglich.

Arbeitsmarkt im Unterallgäu bleibt spitze.

Die Arbeitslosenquote des Landkreises Unterallgäu liegt im November bei 1,6 Prozent. Damit hat der...

Ausbildunginitiative "Fit for Work" - Förderung von betrieblichen Ausbildungsstellen

Betriebe erhalten einen Zuschuss von maximal 4.400 Euro.

Neuer Co-Working Space in Bad Wörishofen

Direkt an der A96 zwischen München und Lindau.

[Alle Meldungen]
Presse
Wetter