IHK Schwaben stellt Brexit-Checkliste für Unternehmen bereit

Aufgrund der weiterhin unsicheren Lage bezüglich des Brexits bietet die IHK Schwaben auf ihrer Webseite einen besonderen Service an. Mit der Brexit-Checkliste können Verantwortliche prüfen, in welchen Bereichen in ihrem Unternehmen Handlungsbedarf bseteht. Die Themengebiete reichen von Zoll und Warenverkehr, Dienstleistungen, Transport und Logistik über Steuern, Datenschutz und Recht bis hin zu Finanzdienstleistungen. Die Brexit-Checkliste können Sie hier downloaden.

Sobald Klarheit über die künftige geltenden Regelungen besteht, wird die IHK erneut mit Informationsveranstaltungen offene Fragen der Unternehmen beantworten. Bis dahin können Unternehmen die Entwicklungen jederzeit aktuell auf der Homepage der IHK Schwaben unter www.schwaben.ihk.de/produktmarken/Beratung_und_Dienstleistung/international/brexit informieren.